Ausbildung

Zeichner/-innen Fachrichtung Architektur

Auszug aus der BIZ-Berufsinfo (www.berufsberatung.ch / www.sdbb.ch)

Zeichner/innen zeichnen Pläne gemäss Vorgaben von Fachpersonen der Raum- und Bauplanung. Je nach Fachrichtung sind sie spezialisiert auf Architektur, Ingenieurbau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Raumplanung.
Zeichner/innen zeichnen und konstruieren Pläne, Skizzen und Modelle für Bauprojekte. Sie halten sich dabei an Entwürfe von Fachleuten, z.B. Architekten, Bauingenieurinnen oder Raumplanern, und entwickeln deren Gestaltungsvorschläge weiter. Bei Bedarf führen sie zuerst vor Ort Messungen durch. Aufgrund dieser Daten und bestehender Pläne erstellen sie dann mit Computerprogrammen (CAD) oder von Hand technische Zeichnungen, perspektivische Darstellungen, 3-D-Ansichten und massstabgetreue Modelle.
Die Berufsleute übernehmen auch fachtechnische und planerische Aufgaben. Zeichner/innen unterstützen die Fachpersonen der Bau- und Raumplanung auf allen Projektstufen. Bei der Erarbeitung von Lösungen für Bauvorhaben nehmen sie mathematische Berechnungen vor und berücksichtigen naturwissenschaftliche Gesetze sowie baurechtliche Vorgaben. Sie kennen chemische und physikalische Eigenschaften von Baumaterialien und achten auf eine umweltgerechte, sozial und kulturell verträgliche Bauweise. Zudem führen Zeichner/innen administrative Aufgaben, Präsentationen sowie Baukontrollen durch.
Zeichner/innen der Fachrichtung Architektur erstellen Projekt- und Ausführungspläne von Hochbauten aller Art, etwa Wohnhäusern, Einkaufszentren, Bürogebäuden oder Industriebauten.

Die Lehre zum Zeichner Fachrichtung Architektur mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis dauert vier Jahre. Neben der praktischen Ausbildung im Architekturbüro und dem Besuch der Berufsfachschule von eineinhalb Tagen pro Woche erhalten die Lernenden eine zusätzliche Ausbildung in vier überbetrieblichen Einführungskursen, die jeweils eine Woche dauern.

Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt engagiert sich für die Mittelschulen, die Berufsfachschulen, die Anbieter von Berufsvorbereitungsjahren und die Lehrbetriebe im Interesse von Jugend und Wirtschaft. Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt ist zuständig für die Aufsicht über die Mittelschulen und die Berufsbildung gemäss bundesgesetzlichen und kantonalen Vorgaben.

Mittelschul- und Berufsbildungsamt Kanton Zürich
Ausstellungsstrasse 80
8090 Zürich

043 259 77 00
www.mba.zh.ch

Berufsinspektor Zeichner/-innen ZFA: Ralph Voggenhuber

Berufsschulen

Zeichner/-innen Fachrichtung Architektur werden in den Berufsschulen in Zürich, Winterthur und Wetzikon unterrichtet.

Baugewerbliche Berufsschule Zürich (BBZH)
Abteilung Planung und Rohbau
Lagerstrasse 55
8090 Zürich

044 297 24 24
www.bbz.zh.ch


Berufsbildungsschule Winterthur (BBW)
Wülflingerstrasse 17
8400 Winterthur

052 267 81 81
www.bbw.ch


Gewerblich Berufsschule Wetzikon (GBW)
Gewerbeschulstrasse 10
8620 Wetzikon

044 931 31 31
www.gbwetzikon.ch

Reglemente / Bildungsverordnung

Die aktuellen Verordnungen und Reglemente zur Ausbildung von Zeichner/-innen im Berufsfeld Raum und Bauplanung sind auf der Homepage des schweizerischen Berufsbildnerverein Raumund Bauplanung Schweiz zu finden.

www.bbv-rbp.ch

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Grundlage ÜK

Die überbetrieblichen Kurse ergänzen die Bildung in der beruflichen Praxis und der schulischen Bildung. Sie dienen ausserdem, die Lernenden in die grundlegenden Fertigkeiten der jeweiligen Fachrichtung einzuführen und sie auf die weitere Ausbildung im Lehrbetrieb vorzubereiten, den Ausbildungsstand auszugleichen, zu überprüfen und Lernenden sowie Berufsbildnern diesbezügliche Hinweise zu vermitteln. Die Teilnehmenden sollen während der anschliessenden Tätigkeit im Lehrbetrieb die im Kurs erlernten Grundfertigkeiten möglichst selbständig üben, festigen und vertiefen. Die Teilnahme an den überbetrieblichen Kursen ist obligatorisch.

Reglement ÜK

Das aktuelle Reglement (Lehrplan) zu den überbetrieblichen Kursen der Zeichner/-innen Fachrichtung Architektur im Berufsfeld Raum und Bauplanung sind auf der Homepage des schweizerischen Berufsbildnerverein Raum- und Bauplanung Schweiz zu finden.
www.bbv-rbp.ch

ÜK Kommission Kanton Zürich

Der ZBV ZFA hat als Trägerverband Einsitz in der Kommission für überbetriebliche Kurse der Zeichner/-innen ZFA im Kanton Zürich. Dem ZBV ist die Zusammenarbeit innerhalb der ÜK Kommission ein grosses Anliegen. Ebenso ist es wichtig die hohe Qualität der Kurse weiterhin halten zu können und die Organisatoren der Kurse in ihren Bemühungen zu unterstützen.


Sekretariat Überbetriebliche Kurse Zürich / Regionenverbund ÜK
Jannie Schwerzmann
Hellstrasse 3E
8127 Forch

044 919 07 44
www.zeichner-arch.ch


Kommission überbetriebliche Kurse Zürich
Peter C. Haessig, Präsident und Obmann ÜK B
Minervastrasse 59
8032 Zürich